Beerdigung

Bei einem Todesfall wenden Sie sich in der Regel zuerst an das Zivilstandsamt. Dieses legt den Termin der Bestattung fest und teilt Ihnen mit, welches Pfarramt zuständig ist. Für Beratung und Auskünfte können Sie sich natürlich auch direkt an eines unserer Pfarrämter wenden.

Reformierte Bestattungen finden in der Regel um 9.30 Uhr auf dem Friedhof Anderallmend statt mit anschliessendem Trauergottesdienst in der Johanneskirche.

Die zuständige Pfarrperson bespricht mit Ihnen Form und Inhalt des Gottesdienstes, Ihre Wünsche für die Abdankungsfeier und alles, was Sie im Zusammenhang mit diesem Abschied bewegt. Wenn Sie dies wünschen, begleiten wir Sie auch nach der Bestattung gerne ein Stück weit auf Ihrem Weg der Trauer.