Religionsunterricht

1. Schuljahr

Drei Blockhalbtage im Kirchenzentrum Johannes (ReKiZ); erteilt von Katechetinnen.
Daten 1. Klasse

2. Schuljahr

Eine Wochenstunde reformierter Religionsunterricht im Rahmen des Schulstundenplanes und drei Blockhalbtage zur Hinführung auf das Abendmahl; erteilt von Katechetinnen.
Daten Abendmahleinführung

3. Schuljahr

Eine Wochenstunde reformierter Religionsunterricht im Rahmen des Schulstundenplanes; erteilt von Katechetinnen.

4. Schuljahr

Blockunterricht im Kirchenzentrum Johannes (ReKiZ); erteilt von Katechetinnen.
Daten 4. Klasse

5. und 6. Schuljahr

Eine Wochenstunde ökumenischer Religionsunterricht im Rahmen des Schulstundenplanes; erteilt von reformierten und/oder katholischen Katechetinnen.

7. und 8. Schuljahr

Eine Wochenstunde reformierter Religionsunterricht im Rahmen des Schulstundenplanes; erteilt vom Pfarrer.

Die Schüler/innen der Sportklassen besuchen im 7. Schuljahr anstelle des wöchentlichen Religionsunterrichts zwei Religions-Blocktage.

9. Schuljahr

Eine Wochenstunde Konfirmandenunterricht ausserhalb des Schulstundenplanes im Kirchenzentrum Johannes; erteilt vom Pfarrer.

Auskünfte

Für Auskünfte bezüglich des Religionsunterrichtes wenden Sie sich an den verantwortlichen Koordinator oder an die Katechetin Ihres Kindes.